Haben Sie Fragen?

+49 6201 84603-0

Beheizung mittels Abluft

Übersicht

JUMAG Abhitzekessel nutzen heiße Abgase aus einem vorgeschalteten Prozess zur Dampferzeugung. Dabei sind sie: Kompakt, effizient, robust, modular und in vielen Ländern überwachungsfrei.

Der JUMAG Abhitzekessel muss den Vergleich zu großen Dampfkesseln nicht scheuen:

  • Hohe Wärmetauscherleistung auf kleiner Fläche
  • Modularer Aufbau – kostengünstige Anpassung an verschiedenste Anlagen
  • TÜV überwachungsfrei – kein Kesselwärter
  • Hohe Bedien- und Servicefreundlichkeit
  • Robustes Verdampfungssystem in der Bauform eines kleinen Wasserraumkessels
Abhitzekessel

Wirtschaftlich

  • Hohe Wärmetauscherleistung auf kleiner Fläche
  • Rückkopplung an z.B. BHKW zur Lastanpassung des Motors abhängig vom Dampfbedarf
  • Drei- bis vierzügige Rauchgasführung
  • Energieeffizientes JUMAG Zubehör für minimale Verluste
  • Vereint die Vorteile eines Großwasserraumkessels mit denen eines Schnelldampferzeugers
  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauform

     

Robust und Wartungsarm

  • Verdampfungssystem nach Wasserraumprinzip mit bis zu 9 mm Materialstärke
  • Keine Rohrschlange
  • Wartungsarme Kreiselpumpe
  • Große Betriebssicherheit, aufgrund des einfachen und kompakten Gesamtaufbaus
  • Hoher Qualitätsanspruch, aufgrund des Einsatzes von Industrie-Standardbauteilen

Bedienerfreundlich

  • Genehmigungs- und überwachungsfrei in vielen Ländern
  • Einfache Bedienung durch selbsterklärende Volltext-Touchscreen Steuerung in vielen Sprachen
  • Manuell, automatisch oder über Leitzentralen steuerbar
  • Gut zugänglich bei Wartungen
  • Wahlweise mit automatischer Abschlämmung oder Absalzung

Die Funktionsweise

Im Gegensatz zum klassischen Schnelldampferzeuger (Zwangsdurchlaufkessel mit Rohrschlange und Kolbenpumpe) arbeiten die JUMAG Dampferzeuger wie folgt:

  • In Abhängigkeit vom Wasserstand im Verdampfungssystem, wird das Speisewasser mittels der Kesselpumpe durch den Economiser in den Druckbehälter nachgefüllt.
  • Der Brenner wird abhängig vom Dampfdruck gesteuert. Durch mehrzügige Rauchgasführung erfolgt der Wärmeübertrag vom Rauchgas über das Verdampfungssystem auf das Wasser.
  • Im Economiser wird im Gegenstrom zusätzliche Wärme aus dem Rauchgas auf das Frischwasser übertragen. Im Inneren System des Verdampfungssystems wird der Dampf getrocknet.

Downloads

In unserem Download-Center haben wir eine Reihe von Dokumenten zusammengestellt, die wichtige Informationen über die Produkte und Leistungen des Unternehmens JUMAG für Sie bereithalten.

Sie haben Fragen?

Ihr JUMAG-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Über uns

Seit über 35 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben wir öl- und gasbefeuerte Dampferzeuger.

JUMAG Dampfanlagen stehen für Effizienz und Kundenfreundlichkeit.

Kontakt

Jumag Dampferzeuger GmbH
Badener Str. 8a
69493 Hirschberg

+49 6201 84603-0

Kontakt

Wir beraten Sie gerne

Telefon
06201 84603-0

Fax
06201 84603-15